Unser Saatgut

 

Unser Saatgut umfasst hauptsächlich alte Sorten, deren Herkunft im Rahmen der Sortensuche des Gemüsesortenprojekts 'Rheinland (+) Pfalz' erstmalig festgestellt wurden ( Hofsorten ) oder alte Handelssorten aus dem Suchgebiet. Von vielen Sorten waren nur noch wenige Korn vorhanden, die mit viel Geduld und langjähriger Arbeit wieder entdeckt und vermehrt werden konnten. Es handelt sich daher um Raritäten, die nur in geringer Stückzahl vorhanden sind! Deshalb befindensich in den Samentüten auch keine baumarktüblichen Mengen, sondern entsprechend der Verfügbarkeit und des Seltenheitgrads genug für einen Hobbygarten - so beinhaltet z.B. eine Stangenbohnentüte Bohnen ausreichend für eine Stange!

 

 

WICHTIG! Sie können unser Saatgut direkt bei uns auf zahlreichen Gartenmessen und - veranstaltungen erwerben! Termine finden Sie unter Aktuell/Terminkalender!!

 

 

Wichtiger Hinweis!

In der Europäischen Union ist auf Druck der Saatgutlobby das Sortenzulassungsverfahren derart kompliziert geworden, dass wirtschaftlich uninteressante Sorten und solche, die nicht der EU-Norm entsprechen, aussortiert wurden. Daher besitzen unsere vermehrten alten Sorten teilweise keine Sortenzulassung mehr.

Deshalb sind wir verpflichtet, darauf hinzuweisen, dass wir die angebotenen Sorten explizit nur als Sammelobjekte oder Zierpflanzen abgeben!

Ferner verpflichtet sich der Käufer, das Saatgut ausschließlich als Privatperson und nicht zu gewerblichen Zwecken zu nutzen!